Geheimratsecken

Laut einer Umfrage unter knapp über 1000 Frauen, kommen Geheimratsecken bei Frauen gar nicht gut an. Geheimratsecken sind in der Frauenwelt eher ein Abtörner. Was genau also sind Geheimratsecken? Geheimratsecken sind eine Form des Haarausfalls, der hauptsächlich bei Männern auftritt. Geheimratsecken treten oftmals schon in jungen Jahren auf und sind für so manchen Mann ein großes Ärgernis. Oft sind Geheimratsecken nur die Vorboten für die einsetzende Glatzenbildung. Was sind die wirklichen Ursachen der Geheimratsecken und gibt es wirksame Mittel gegen Geheimratsecken?

Ursache Geheimratsecken

Die Ursache der Geheimratsecken ist schlicht ein erblich bedingter Haarausfall (Alopecia androgenetica). Unter diesem vor allem bei Männern auftretenden Haarausfall leiden ca. 75% aller Westeuropäer. Die Ausprägungen der Geheimratsecken ist sehr unterschiedlich: Bei manchen Männern bilden sich bis ins hohe Alter nur sehr geringe Geheimratsecken, andere wiederum haben mit 30 schon nahezu eine Oberkopfglatze bedingt durch extrem starke Geheimratsecken. Der Haarausfall an sich wiederum ist ein hormonelles Problem. Was ist also ein geeignetes Mittel gegen Haarausfall? Was wirkt gegen Haarausfall?

Mittel gegen Geheimratsecken - gibt es das?

Ein Mittel gegen Geheimratsecken, in dem Sinne, dass Geheimratsecken wirklich verschwinden sollen, gibt es nicht. Allerdings kann man den zunehmenden Haarausfall abmildern und ggf. sogar stoppen und eine Kräftigung des Haares erreichen. Insofern Sie an anlagebedingtem Haarausfall leiden, also nicht krankheitsbedingt, ist dieser Haarausfall behandelbar. Der Wirkstoff Finasterid (Propecia) stoppt die Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron, was sich wiederum positiv auf die Haarwurzel auswirkt und diese kräftigt. Nachwuchs darf man aber nicht erwarten. Die Geheimratsecken bleiben. Weitere Nachteile laut Wikipedia: Bei Einnahme von Finasterid kann darunter die Libido leiden.

Geheimratsecken – Lösung Haartransplantation

Die wohl einzige und wirkungsvollste Art der Bekämpfung der Geheimratsecken ist die Haartransplantation. Eine schonende Haartransplantation ist nahezu schmerzfrei und wird ambulant durchgeführt. Darüber hinaus ist die Haartransplantation die einzige Methode die dauerhaften Erfolg gewährleistet. Erfahren Sie hier mehr über die Haartransplantation bei Geheimratsecken.