Haartransplantation

Die Haartransplantation ist eine kosmetisch-medizinische Haarverpflanzung. Haarwurzeln aus dem Hinterkopfbereich werden auf die lichten bzw. nicht mehr mit Haaren bedeckten Bereiche des Kopfes verpflanzt. Die Haartransplantation, bzw. Haarverpflanzung, ist wohl die wirkungsvollste Technik zur Wiederherstellung einer Frisur.

Funktionsweise der Haartransplantation

Im Gegensatz zu den Haaren auf dem Mittelkopf und im Stirnbereich (Geheimratsecken) wachsen die Haare im Bereich über den Ohren und am Hinterkopf in der Regel lebenslang und fallen nicht aus. Dies ist bedingt durch die genetische Veranlagung des männlichen Hormons "Androgen", welches den Haarausfall verursacht. Die Haare des Haarkranzes sind gegenüber dem "Androgen" Hormon ausfallresistent, d.h. gegen Haarausfall resistent.

Werden diese Haare des Haarkranzes verpflanzt bzw. transplantiert, so behalten sie generell ihre Eigenschaften, insbesondere auch die Eigenschaft des "Nicht-Ausfallens". Durch die Haartransplantation bzw. Haarverpflanzung werden also im Prinzip gesunde Haarwurzeln mit Haartragenden Stammzellen (Haarfollikel) entnommen und dort eingepflanzt, wo sie lichte und kahle Stellen am Kopf bedecken können. Dieses mit dem Sinn, mehr Haarfülle, Volumen und Haardichte zu erhalten!

Ablauf und Dauer der Haartransplantation

Eine Haartransplantation dauert in der Regel zwischen 4 und 8 Stunden. Eine professionelle FUE Haarverpflanzung wird unter lokaler Betäubung durchgeführt – der Patient kann direkt nach der Behandlung perfekt frisiert nach Hause gehen. In einigen Fällen sind mehrere Behandlungen notwendig, bis das endgültig gewünschte Ergebnis, eine entsprechende Haardichte, erreicht wird.

Unterschiedliche Methoden der Haartransplantation

Wir empfehlen die "FUE Haartransplantation von Haarwurzel-Einheiten (eine FUE-Technik)": Kleinste follicular units bzw. Haarwurzel-Einheiten werden bei der FUE Haartransplantation zusammen mit den Haartragenden Stammzellen entnommen bzw. "geerntet". Anschliessend werden die Haarwurzeln präpariert und exakt nach Designplan wieder eingesetzt. Diese Technik steht für stufenweise mehr Haarfülle und ein exzellentes Frisurenergebnis! Erfahren Sie hier mehr über die Haartransplantation nach FUE-Methode.

Ergebnis der Haartransplantation – Haarwachstum

Die wichtigste Frage bei einer Haartransplantation ist natürlich: "Wann fängt das verpflanzte Haar an zu wachsen?" Die transplantierte Haarwurzel beginnt unmittelbar nach der Haartransplantation mit ihrer Aufgabe, ein neues Haar zu bilden, so dass nach ca. 12 bis 16 Wochen das eigene Haar wieder sichtbar zu wachsen beginnt. Mittel gegen Haarausfall sind nicht mehr notwendig.